Willkommensfeier

Willkommen im Leben

Mein Sohn Ángel.

 

Ankommen bei dir selbst

Mit jedem Atemzug erfüllt vom Leben
Mit jeder Berührung verbunden mit der Welt
Mit jedem Lächeln ein Ja für diesen Augenblick
Du bist ein Geschenk des
Lebens und der
Liebe

*

 

Wenn ein Kind geboren wird, verändert sich alles.

Aus Paaren werden Eltern, aus Eltern Großeltern, und ein neuer Mensch hält Einzug in unser Leben und in unser Herz.
Er oder sie erhält einen Namen und damit einen Platz in der Familie und der Gemeinschaft.

Die kirchliche Taufe ist ein traditioneller Ausdruck dafür. Wie schön ist es, dass heute auch auf eine freie, nicht konfessionsgebundene Art und Weise diese Tradition gefeiert werden kann – ganz neu, ganz individuell, ganz entspannt, fröhlich und kindgerecht.

Hier finden alle ihren Platz – Kind, Eltern, Geschwister, Paten, Großeltern, Onkel und Tanten, Freunde und Freundinnen. Eine tragendes Netz für das neue Erdenwesen entsteht: Wurzeln und Flügel!

Mein Team und ich bieten die „Freie Taufe“ bzw. Willkommensfeier oder Namensgebung in einem liebevollen, festlichen und familiären Rahmen sehr gerne an – als eigenständiges Fest oder eingebettet in eine Freie Trauung.

 

 

Freie Taufe von Nela 

“Liebe Miriam,
Wir dürfen uns noch einmal bei dir bedanken ! Du hast uns vor 2 Jahren verheiratet und jetzt mit uns ein sooo wunderbares Willkommensfest für unsere Tochter gestaltet. Deine Worte haben uns wie immer berührt und wir hätten uns für Nela niemand anderes vorstellen können, der sie all unseren Freunden und unserer Familie nochmal mit sooo viel Liebe vorstellt.  Wir werden Nela später so gerne von ihrem Tag erzählen. Unser kleines Licht durfte ganz hell sein ! Du solltest alle Kinder willkommen heißen :-) ”

Danke Danke Danke

Sei gedrückt, Sabrina, Alex und Nela

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.